Mitglieder: 0 Mitglieder


Bild

CEO opfert sich für die Corporation - drohende Invasion konnte siegreich abgewendet werden.

In einer beispiellosen Rettungsmission opferte heute unser CEO Paulinchen seine Orca, welche sich zum Zeitpunkt des Geschehens auf einem Transportflug mit Hilfsgüter für Waisenkinder befunden hatte, um unser Heimatsystem vor einer herannahenden Invasionsflotte zu schützen.

Ohne Rücksicht auf sein Schiff, die wertvolle Ladung, oder sich selbst, sprang unser CEO, der sicheren Vernichtung entgegen, durch das Wurmloch, welches als Zugang zu uns von der feindlichen Übermacht genutzt werden sollte.
Hierdurch reduzierte er die Masse des Wurmlochs genau so weit, dass unsere Verteidigungsflotte entkommen und sogar ein Trägerschiff der Angreifer gefangen werden und durch die Streitkräfte der Allianz auch aufgebracht werden konnte.

Diese vorbildliche Einsatzbereitschaft sollte für jeden Poppler als Blickpunkt dienen, sich selbst, zu jeder Zeit, für das gesamtwohl der Corporation in gleichem Umfang einzusetzen.

Wir alle danken unserem CEO für dieses leuchtende Beispiel an Heldenmut und Opferbereitschaft!


Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden


cron