[Closed] Bewerbung als Priester

Hier kann jeder Spieler, welcher auf der Blacklist steht, oder anderweitig negativ aufgefallen ist ein Gesuch auf Amnesty stellen.

Entscheidet ob Lykany/Ben wieder bei uns in der Gilde aufgenommen werden soll

Umfrage endete am Do 8. Mär 2012, 02:41

Ja ich bin für eine Aufnahme.
4
20%
Ja ich bin für eine Aufnahme, aber ohne "Zicken-Diva".
4
20%
Ja ich bin für eine Aufnahme zur Probe.
9
45%
Ich kann oder will dazu nichts sagen.
3
15%
Nein ich bin nicht für eine Aufnahme.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 20

[Closed] Bewerbung als Priester

Beitragvon Ben » Di 21. Feb 2012, 16:01

Name des Charackters:
http://eu.battle.net/wow/de/character/N ... any/simple

Ben

Alter:24
Wohnort: Berlin


Wie lange spielst du WoW? 354 und 4 Stunden Spielzeit seit 2007
Erfahrung? siehe Arsenal
Was für ein Typ? erfolgsorientiert / verspielt /veralbert

Dann noch sehr wichtig:

Wie bist du auf die Popplers gekommen?
-Die Gildenleitung hat mich Nächtelang mit dem Brühschleimling für "Meinefrau" unterhalten/bespasst 2007
- dann durch zufall in poppler geworden
- Popplers geliebt und gelebt (schnulz)


Erfahrung mit den Popplers? (Gut oder Schlecht) beides in Massen

Fürsprecher? Mh Wer dafür ist kann meine Bewerbung ja kommentieren.
Bin mir nicht sicher aber ich denke mal Schneckle Ceaser Anima noch so ein geiler Jäger "Scherazade" Björnchen Loni Razor...
Horni puh

Ziele? [Contentraid(ja wenn Tino nen Priester brauch/ Freundschaften Ja

Warum ich kein Poppler mehr sein wollte!!!!!!!!!
ganz klare Sache SEX DROGEN und mein Studiumabschluss hatten Vorrang
UND das Hab ich so gesagt beim /g quit

Warum solltet ihr mich aufnehmen. Meine Ziele^^

Ich will Tino im Raid zum Höhepunkt bringen durch Schaden oder Heilung
Ich will das die Frau des Gildengründers mich regelmäßig mit "du Sau" anspricht
Ich will mit den Beiden Brüdern fachsimpeln
Ich will Poppler sein

Ich bitte um viele Beiträge gerne für oder auch gegen mich...

PS: die Beste Anwort bekommt ein ganz besonderes Geschenk ein Bild von meiner Person und du entscheidest was drauf ist.

Verzeit mir die Rechtschreibung ich bin Nüchtern
Ben
Freund der Popplers
Freund der Popplers
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 21. Feb 2012, 15:57

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon CAESER » Di 21. Feb 2012, 17:24

Ich habe des mal hier rein geschoben. Ich bitte die Gildies ihr Statement zu geben wenn jemand meint was dazu sagen zu möchten.
2. Mein name ist falsch geschrieben! Caeser!
Bild
CAESER
Freund der Popplers
Freund der Popplers
 
Beiträge: 84
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 15:41

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon Vilolia » Di 21. Feb 2012, 17:24

Rein mit ihm!
Nobody is perfect. Well, there was that one, but we killed him....

Bild
Benutzeravatar
Vilolia
Poppler
Poppler
 
Beiträge: 247
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 21:21
Wohnort: Münsterland

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon schnecke » Di 21. Feb 2012, 17:59

LOL Vilolia, du weißt gar nicht was "rein mit ihm" bei Ben bedeutet :lol:

@Ben,

ja deine Bewerbung ist bei mir persönlich gut angekommen. Hab mich köstlich amüsiert. Nun hat der gute Tino aber schon eine Priesterin.
Es bliebe dir ja die Alternative..rate mal welche... ja richig. Eine eigene Stamm aufbauen.^^ Ob ein Platz für dich in den derzeit bestehenden Stammgruppen frei ist, weiß ich nicht.

Ach ja, es hat sich hier so einiges verändert.Die Gildenleitung wurde aufgestockt, d.h., der Wind hier weht jetzt rauher und unbarmherziger...von mehreren Seiten. Konsequent und mit Härte gehen wir gegen Gildis vor, welche zicken, maulen und mosern. Ein Hauch von dir und du wirst gekickt....mist ich muss lachen. :mrgreen:

Viele von uns wissen ja das ich ein weiches Herz habe und somit denke ich würde es ja auch zu mir passen wenn ich einem erneuten Invite in unserer Mitte zustimme. Jeder macht mal Fehler...aber glaube mir Ben, den nächsten überlebst du nicht!^^ Wir sollten ihm die Chance geben.

LG Sylvia
Bild
Benutzeravatar
schnecke
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 13:49

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon Änima » Di 21. Feb 2012, 19:08

mein erster kommentar wurde gelöscht :P und ich bin kein mann vieler worte ;)
ne 2. chance auch von mir!
Benutzeravatar
Änima
Freund der Popplers
Freund der Popplers
 
Beiträge: 288
Registriert: So 25. Apr 2010, 17:56
Wohnort: Bamberg

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon Ben » Di 21. Feb 2012, 20:27

Alle reden von zweite Chance
Hab ich die Erste vergeigt^^? Wurde ich gekickt oder gefistet?


Naja ihr kennt mich ich bin manchmal ne zicke, Nervig und echt bescheuert.
naja ich spüre eure freude meiner bewerbung leider nicht (wo nix is da kann man nix ....)

könnte ich mich ändern, hätt ich ne xxl ausstattung und wäre besonnen und friedlich.
KÖNNTE ich^^ kann ich aber nicht.

also viel blabla nix dahinter: HALLO freut sich mal einer? und wo ist mein sekt?
Ben
Freund der Popplers
Freund der Popplers
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 21. Feb 2012, 15:57

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon Ben » Di 21. Feb 2012, 20:29

Achso und wegen Raiden
momentan Spiele ich einen Priester hoch nummer 2
und habe vor in den Kontent mit dem Addon einzusteigen. es sei denn es ist nöt am mann und ich hab zufällig zeit
und eigene gruppe? naja wenn der wind so rau ist bin ich ja hier genau richtig^^
Ben
Freund der Popplers
Freund der Popplers
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 21. Feb 2012, 15:57

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon Allertot » Di 21. Feb 2012, 22:12

Hi,ich sage dazu nur wenn man will kann man sich ändern.Wir beide hatten ja auch das vergnügen uns kennen zu lernen ,und kann auch nur dazu sagen das das nicht so toll war .Da Du ja bei mir in der stamm warst ,und dann bist du bei einer anderen stamm mit gelaufen ohne mal bescheid zu sagen was nicht grade nett war .Ich bin normaler weise immer für eine zweite chance aber in deinen fall ich weiß es nicht ,schreib mir mal ein paar gründe warum wir dich wieder in die Gilde auf nehmen sollen ???
Allertot
Freund der Popplers
Freund der Popplers
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 27. Apr 2010, 15:49

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon Hornswoggele » Di 21. Feb 2012, 22:37

Hallo Lykany,

Ich hab zwar nicht persönliches gegen dich, aber mir geht es um das wohl der Gilde. Mir scheint so, als ob du dich für diesen Content noch voll durchziehen lassen möchtest, um dann dein eigenes ding durchzuziehen.

Wie du bereits gemerkt hast, hat sich die Art der Entwickling der Gilde, eher Richtung Raiden gezogen. Und nun frage ich mich, bist du eher eine Bereicherung oder eher ein hinderniss der Stammgruppen?
Wie ich auf dieses Urteil komme kann ich dir genau erzählen, du warst damals bei Enrage Timer im Kader eingeplant, und was machst du, du rennst bei Mercyflush mit, da diese Stammgruppe etwas weiter und schneller die bosse legen konnte. Und wenn dies heutzutage nocheinmal passieren würde, so fällt der gesamte raid flach, da wir uns auf eine Person nicht verlassen können.

Um dies noch ein wenig zu hinterlegen, habe ich deine Texte ein wenig auseinandergenommen, und kleine Sätze druntergeschrieben.



Ben hat geschrieben:Erfahrung mit den Popplers? (Gut oder Schlecht) beides in Massen


Warum denn Schlecht in Massen, paar beispiele wären gut.



Ben hat geschrieben:Warum ich kein Poppler mehr sein wollte!!!!!!!!!
ganz klare Sache SEX DROGEN und mein Studiumabschluss hatten Vorrang
UND das Hab ich so gesagt beim /g quit


Verstehe nicht warum man deshalb die gilde verlassen muss.



Ben hat geschrieben:Ich will Tino im Raid zum Höhepunkt bringen durch Schaden oder Heilung
Ich will das die Frau des Gildengründers mich regelmäßig mit "du Sau" anspricht
Ich will mit den Beiden Brüdern fachsimpeln
Ich will Poppler sein


Das schaut mir nach ich will ich will aus, aber was gibst du? Vorteile für uns außer handelschannelspam



Ben hat geschrieben:Alle reden von zweite Chance
Hab ich die Erste vergeigt^^? Wurde ich gekickt oder gefistet?


Hast du dir selber mit dem /gquit vergeigt oder wie siehst du das?



Ben hat geschrieben:also viel blabla nix dahinter: HALLO freut sich mal einer? und wo ist mein sekt?


Du scheinst dir deiner Sache der Aufnahme sehr sicher zu sein.



mfg Horni
Bild

Bild

Bild
Hornswoggele
Freund der Popplers
Freund der Popplers
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 22:42
Wohnort: Ludwigsburg - Marbach

Re: Bewerbung als Priester

Beitragvon Björnchen » Mi 22. Feb 2012, 02:36

Na wenn das nicht Ben der Verschollene ist ... ;).

Nachdem ich mal die ersten Antworten, welche doch sehr unterschiedlich in ihren Reaktionen ausgefallen sind, abgewartet habe, gebe ich nun auch meine Gedanken zum Besten. Ob diese jedoch zu einer Lösung hier beitragen weiß ich nicht.

Erst mal schön das man wieder etwas von dir hört, da Du ja damals, soweit ich mich noch erinnere, nach einer längeren Offlinezeit schlagartig aus der Gilde verschwunden bist. Offensichtlich hat sich in deinem "Liebes-" Leben mal wieder einiges geordnet, so dass du nun den Weg zurück zu WoW gefunden hast. Das freut mich natürlich für dich! Ob dieser Weg aber, so mir nichts dir nichts, wieder bis zu uns in die Gilde führen wird, weiß ich persönlich noch nicht.

Grundsätzlich hab ich dich zum einen als doch sehr netten und freundlichen Menschen in Erinnerung, mit dem man sprichwörtlich Pferde stehlen konnte. Zum anderen kann ich mich aber auch an "feminine" Zickereien und unzuverlässiges Verhalten entsinnen, welches innerhalb der Gildengemeinschaft doch zeitweise, insbesondere gegen Ende deiner Zeit bei uns, für leichte Unstimmigkeiten gesorgt hat.

Wie jeder weiß bin ich stets ein Freund von zweiten Chancen, ausgenommen wenn sich jemand gegen die Popplers gestellt, oder es sich bei mir wirklich "verschissen" hat. Beides trifft in deinem Fall ja glücklicherweise nicht zu. Andererseits verstehe ich auch die Bedenken, insbesonderer derer, welche dich schon in deinen "Phasen" erlebt haben, dass sich eine "Queen" wie du eine sein kannst, stressbedingt auf die gut gewachsene Gildengemeinschaft auswirken könnte. Widerum haben es auch andere "Stresspartien" geschafft, nach anfänglichen Problemchen sich in die Gemeinschaft einzufügen und ein wertvoller Pfeiler der Popplers zu werden.

Wie du vielleicht erkennen kannst, ist es nicht leicht hier eine klare Meinung zu vertreten. Hinsichtlich deiner damals überwiegend gezeigten Art warst du mir schon sehr sympatisch. Locker drauf, an jedem Späßchen beteiligt und wie ich hier lesen durfte, so würde sich Vilolia ja auch freuen wenn du mal bei ihm "rein"-"kommen" würdest :roll:. Andererseits bringst du aber auch klar zum Ausdruck, dass du dich nicht für die Gildengemeinschaft ändern möchtest. Somit dürfen wir dann neben deiner netten Art wohl auch mit der althergebrachten Zicke von Ben rechnen und das widerum möchte ich weder den Gildis, noch der Gildenführung antun.

Würdest du also einen Gang in deinem Dasein als "Zicken-Diva" runterschalten, so würde ich doch, wie mein Frauchen es geschrieben hat, in Richtung zweite Chance tendieren ... diese haben wir ja auch schon "schlimmeren" Heimkehrern als dir gegeben ;). Sollte dir diese kleine Wandlung für eine Heimkehr zu viel sein, so kann man sich ja gerne in einem RND-Raid mal treffen.

Da nun aber ich nicht allein die Entscheidung über Neu- und Wiederaufnahmen in die Gilde treffen werde, würde ich vorschlagen, dass wir einfach die Meinung der Gildengemeinschaft hierzu einholen. So können sich die für die Entscheidung verantwortlichen Popplers ein Gesamtbild machen, welches ihnen sicher bei der richtigen Entscheidungsfindung hilft.
Bild
Benutzeravatar
Björnchen
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 20:40

Nächste

Zurück zu Amnesty-Programm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron